Sehr geehrte Sportfreunde, Mitglieder u. Sponsoren,

 

es ist vollbracht. Am 27.11.2017 wurde ein neuer Vorstand gewählt. Das Interesse unserer Mitglieder an der Jahreshauptversammlung war überraschend hoch, viele nutzten die Gelegenheit, hier ihre aufgestauten Fragen an die Verantwortlichen zu richten.In Vergangenheit gab es dafür nicht viele Möglichkeiten. Für euer Vertrauen gegenüber uns zur Wahl des neuen Vorstandes, möchten wir uns hiermit herzlich bedanken.

Da sich in der Vergangenheit doch einige Baustellen aufgetan haben, ging es auch gleich mit Vollgas los. Im sportlichen Bereich musste ein Neuanfang her. Es ist uns  gelungen mit Thorsten Barg einen Trainer zu verpflichten, der unsere Mannschaft wieder in die Erfolgsspur führen soll. Die Mannschaft nimmt die Neuausrichtung dankend an. Leider konnten wir unseren sportlichen Leiter Wolfgang Flöck von unserer Neuausrichtung nicht überzeugen und haben uns deshalb in beiderseitigem Einvernehmen getrennt. Für unsere 2te Mannschaft arbeiten wir mit Hochdruck an einem Neuanfang für die Saison 2018 / 2019. In Vergangenheit wurde diese Mannschaft stiefkindlich behandelt. Die 2te Mannschaft soll der Rückhalt der 1sten sein. Zusammen sollen sie ein Team darstellen. Diese Saison wird sich das Ganze noch schwierig gestalten, aber die Grundpfeiler sind gelegt.

Zu allem Überfluss hat uns das Hochwasser am Sportplatz bisher 2x  aufgesucht. Hier allerdings zeigt sich auch der neue Wallufer Geist. Alle verfügbaren Kräfte haben mit angepackt und die Situation gemeistert, drei Vereine unter einem Hut, FSV Oberwalluf , SG-Walluf und der JFV Walluf. In Vergangenheit nicht vorstellbar. Da für ein großes Dankeschön an alle Helfer der Vereine. In dem Zusammenhang hat sich auch eine neues “Wir” Gefühl mit den Verantwortlichen der Vereine FSV Oberwalluf, SG Walluf, JFV Walluf und der Gemeinde Walluf eingestellt. Ein besonderes Lob an unsere Gemeinde (Bauhof) die unseren Sportplatz schnellstmöglich wieder bespielbar gemacht haben. Das Schönste an dieser Erfahrung ist, dass man wieder vernünftig und kameradschaftlich  miteinander spricht.

Aber wir hatten ja auch noch die Winterpause zu überbrücken. Die Zeit haben wir genutzt unseren Renovierungsstau der letzten Jahre abzuarbeiten. Die Mannschaftsräume, Flure und Trainerkabine, Schiedsrichterraum wurden neu angelegt, in den Vereinsfarben rot und schwarz. Die Küche musste umgestaltet und erneuert werden, der Jugendcontainer wurde geräumt und der Sprechercontainer muss noch saniert werden. Auch hier möchten wir allen Helfern und Sponsoren danken, die uns unterstützt haben. Man kann sagen, dass uns nicht langweilig wird.

In Zukunft haben wir noch viele Themen die abgearbeitet werden müssen. Weiter arbeiten wir mit Hochdruck an einer neuen Vereinszeitung (SG Walluf Informiert),  die ab der Saison 2018 / 2019 präsentiert werden soll. Die neue Homepage ist schon präsent (www.sg-walluf.de). Hier sind Sie gefragt, denn nur mit Ihrer Unterstützung u. Sponsoring (Werbung) ist es uns möglich dieses Ziel zu verwirklichen und dem Verein zu helfen. Wir hoffen auf viele Gönner und Sponsoren. Hier bieten wir ihnen an, mit einem Banner oder als Paket Vereinszeitung und Homepage ihre Werbung zu platzieren. Bei Interesse sprechen sie uns an, wir würden uns freuen sie als Partner zu gewinnen. Der neue Marketingleiter der SG-Walluf  Holger Scholl (siehe Homepage unter Vorstand) steht Ihnen gerne bei Fragen zur Seite. Auch wir vom Vorstand der SGW helfen ihnen gerne weiter. Zukünftig werden wir Sie in regelmäßigen Abständen über die SG Walluf informieren.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Vorstand der SG Walluf

 

Erster Vorsitzender Detlef Dombrowski

Schatzmeister      Christian Dembach

Schriftführer         Thomas Arnold